Novartis Viertel Zwei, 2010

Fachbereich / Projekttyp Büro- und Geschäftsgebäude
Auftraggeber Sandoz GmbH
Leistungsumfang Projektmanagement
Fertigstellung 2010

Generalplanung für den Umzug zweier pharmazeutischer Firmen in ein gemeinsames "Company Building" mit ca. 6000 m2 NF. Eine gemeinsame Empfangs- und Repräsentationszone ist im Erdgeschoss angeordnet, gartenseitig schließt sich ein gemeinsam genutzter Konferenz- und Versammlungsbereich mit modernster Medientechnik an. In den Obergeschossen wurden individuell an die Bedürfnisse der Arbeitsgruppen angepasste Bürolandschaften gestaltet, es finden sich Einzel- und Gruppenbüros genauso wie "open-space-Büros". Ergänzt wurden die Büroflächen durch Besprechungsräume und -zonen und intimere Rückzugsbereiche für konzentriertes Arbeiten.