RVW Schopenhauerstraße 26, Wien, 2019

Fachbereich / Projekttyp Wohnbau
Auftraggeber Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH
Leistungsumfang Begleitende Kontrolle
Fertigstellung 2019

In mitten eines lebendigen Viertels mit reichhaltigem Angebot an Lokalen, Geschäften und nahegelegenen Erholungsgebieten sind in der Schopenhauerstraße im 18. Bezirk 36 Vorsorgewohnungen in unterschiedlichen Größen entstanden. Die im Frühjahr 2019 fertiggestellten Wohnungen sind nach den modernsten Standards geplant und verfügen über Loggias bzw. Balkone. Bei der Wahl der Baustoffe bis hin zur Ausstattung wird auf hohe Wohnqualität geachtet.

Die Wohnhausanlage ist ausgezeichnet an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden - in wenigen Gehminuten ist die U6-Station Währinger Straße/Volksoper erreichbar. Zudem befindet sich in unmittelbarer Nähe der Vilma-Degischer-Park und erreicht in nur fünf Straßenbahnstationen den Türkenschanzpark, womit die Lebensqualität zusätzlich verbessert wird. Die Ingenos. Gobiet GmbH wurde mit der Wahrung der bauseitigen Interessen der Investoren beauftragt und betreut das Projekt beginnend mit der  Projektentwicklung bis hin zur Gewährleistungsbetreuung.