Firmensitzverlegung INGOB.DELTA ZT GmbH

INGOB.DELTA ZT hat am 22. Jänner 2024 ihren Firmensitz von der Mariahilfer Straße 17, 1060 Wien in die Haidingergasse 2, 1030 Wien an den Standort der DELTA Gruppe in Wien verlegt. Dieser Schritt erfolgte im Rahmen des Zusammenschlusses mit der DELTA Gruppe. Der Integrationsprozess zwischen den beiden

Mehr erfahren

Beginn eines neuen Projekts in Serbien

Die INGOB.ZT GmbH freut sich den Start eines neuen Projekts in Serbien bekannt zu geben, das das serbische Ministerium für öffentliche Investitionen und die serbischen Gemeinden bei der Umsetzung der energieeffizienten Sanierung öffentlicher Gebäude unterstützt. Das Projekt betrifft die energieeffiziente Sanierung von öffentlichen Gebäuden, vor allem von

Mehr erfahren

Mit Hilfe der EU tauschte die Stadt Gradacac alle Asbestrohre aus

Artikel übersetzt aus dem Bosnischen zur Fertigstellung von Gradačac Water von der Webseite www.capital.ba. Die INGOB.ZT GmbH ist für die Projektimplementierung einschließlich Beschaffung und Ingenieurüberwachung beauftragt. GRADAČAC – Asbestzementrohre sind aufgrund ihrer Haltbarkeit, ihres Preises und ihrer Praktikabilität seit Jahren die erste Wahl für den Bau öffentlicher

Mehr erfahren

Universitätsklinik Tulln – Begleitende Kontrolle

Um die beste Gesundheitsversorgung nach dem modernsten Stand der Wissenschaft zu gewährleisten, wird das Gebäude des Klinikums Tulln umgebaut und auf neuesten Standard saniert. Dieses Projekt gliedert sich in 3 Phasen. Im ersten Schritt wird die mehr als 30 Jahre alte Kälteanlage in einer für die Zukunft

Mehr erfahren

Andreas Gobiet, Präsident des Verbands der Ziviltechniker und Ingenieurbetriebe (VZI) und CEO der INGOB ZT GmbH und sein Team haben am Donnerstag, 02. Juni 2022 am Karrieretag des VZI an der TU Wien teilgenommen.

Insgesamt 13 führende Unternehmen aus den Bereichen Architektur, Bauplanung, Planung der technischen Infrastruktur, Gebäudetechnik, Klimaschutz, Vermessung, Baumanagement, Bauingenieurwesen und Stadtplanung stellten sich den Studierenden vor und boten die besondere Möglichkeit, mit renommierten Unternehmen der Branche ins direkte Gespräch zu kommen. Hochkarätige Messetalks mit u. a. Wolfgang Pekny

Mehr erfahren