"Generationen Wohnen" Wolkersdorf, jung - alt - sozial - leistbar

Investitionsbudget: 15.000.000 €

Leistung(en): Machbarkeitsstudie

Beschreibung:

Die Stadtgemeinde Wolkersdorf im Weinviertel hat die Absicht, in Wolkersdorf ein kommunales Gebäude mit dem Thema GENERATIONEN-WOHNEN zu schaffen. Das im Eigentum der Gemeinde befindliche Grundstück hat eine Größe von knapp 5000 m². Die Zielgruppen sind sowohl junge Menschen, wie Jugendliche, junge Pärchen (=Starterwohnungen), Alleinerziehende und Jungfamilien, sowie Menschen im hohen Alter in ein Haus mit aktiver gemeinschaftlicher Lebensgestaltung ziehen wollen. Teil des Projektes sind ebenfalls die Errichtung eines Kleinstkindergarten und einer Gemeinschaftspraxis.

Die Machbarkeitsstudie umfasste die Analyse der möglichen zukünftigen Nutzungsprofile, Abwicklungsmodelle von Bauträger- bzw. Baurechtsmodelle, sowie die wirtschaftliche und steuerliche Beurteilung der zukünftigen Bebauung.

Die Machbarkeitsstudie diente als Basis für die gegenständliche Gremialentscheidung und kann als Grundlage für den anschließenden Architekturwettbewerb verwendet werden.

Leistungsumfang:

  • Grundlagenermittlung
  • Machbarkeitsstudie

Projektgalerie:

< Zurück zu Branchen & Projekte