Sanatorium Hera

Gesamtbaukosten: 20.000.000 €

Leistung(en): Begleitende Kontrolle

Beschreibung:

Umbau im laufenden Betrieb

Das Gebäude „Sanatorium Hera“ besteht aus insgesamt 6 Gründerzeithäusern mit unterschiedlichen Alter und Niveaus und wurde in der Vergangenheit schon mehrfach umgebaut. Unter Berücksichtigung der bestehenden Bausubstanz erfolgen die baulichen Eingriffe beim Umbau nur in sehr geringfügigem und statisch unerheblichem Ausmaß. Während der dreijährigen Umbauphase konnte der Vollbetrieb durchgehend aufrecht erhalten bleiben.

Am Haus wurden die Fassade und die Fenster saniert, die Wärmedämmung, der Brandschutz und die Elektrotechnik auf den neuesten Stand gebracht. Alle Ambulanzräume wurden auf die optimale Behandlung und Betreuung der Patientinnen und der Patienten getrimmt. Die Endoskopie konnte vergrößert und neu ausgestattet werden. Das Gesundheits- und Vorsorgezentrum wurde als Herzstück der Anstalt vergrößert. Ein neuer Operationssaal steht nun mit modernster Ausstattung bereit, wie auch die neue Bettenstation mit höchstem pflegerischem Standard. Die Anschaffung einer volldigitalen Mammographie und die Anschaffung eines Multislice-CT im Institut für Bildgebende Diagnostik ermöglichen bessere Behandlungen. 

Erfolge:

    • Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes. 
    • Die Termine des Auftraggebers wurden eingehalten und die Übergabe erfolgte planmäßig
    • Das Projekt endete im geplanten Kostenrahmen
    • Die Neustrukturierung der Funktionsbereiche führt zu effektiveren Arbeitsabläufen und Steigerung der Fallzahlen 

Kennzahlen:

  • 5.100 m² Gesamtfläche
  • 2.200 m² Nutzfläche

Leistungsumfang:

Begleitende Kontrolle

  • Management und Organisationskontrolle
  • Sicherstellen einer effizienten Projektaufbau- und Projektablaufstruktur
  • Sicherstellen einer durchgehenden Projektdokumentation (nachlaufende Kontrolle)
  • Kontrolle der Planung – Umsetzung der Nutzeranforderungen, Einhaltung der technischen Normen
  • Vertragsmanagement
  • Vergabe (-strategie): Beratung und Kontrolle, Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Kostenkontrolle – laufende Soll/Ist Analyse
  • Qualitätskontrolle inkl. periodischer vor Ort Begehungen – Sicherstellen der bedungenen Qualitäten
  • Terminkontrolle – laufende Soll/Ist Analyse
  • Beratung und Kontrolle des Änderungsmanagements
  • Rechnungsprüfung
  • Prüfung von Nachträgen
  • Unterstützung beim Anti Claim Management
  • Beratung und Teilnahme am Übernahmeprocedere
  • Beratung Mängelmanagement

Prüfingenieur

  • Bestätigung zur Fertigstellungsanzeige
  • Überprüfung der konsensmäßigen Herstellung des Bauwerkes

Projektgalerie:

< Zurück zu Branchen & Projekte